Start Events Customer Racing: Saisonauftakt 2020:

Customer Racing: Saisonauftakt 2020:

Der neue Mercedes-AMG GT3 und der Mercedes-AMG GT4 beim ROAR-Test in DaytonaThe new Mercedes-AMG GT3 and the Mercedes-AMG GT4 at the ROAR test in Daytona

Mercedes-AMG Motorsport startet mit neuem GT3-Fahrzeug in die Jubiläumssaison

In der Saison 2020 feiert Mercedes-AMG das 10-jährige Bestehen seines Kundensportprogramms. Nach den beeindruckenden Leistungen der Vorjahre soll die Erfolgsgeschichte aus Affalterbach auch im Jubiläumsjahr weitergeschrieben werden. Der hierfür neu entwickelte Mercedes-AMG GT3 verfügt über zahlreiche technische Optimierungen und gab bereits beim Auftaktevent in Dubai (9.-11. Januar) seine offizielle Rennpremiere. Mit den Rolex 24 At Daytona (22.-26. Januar) stand Ende Januar gleich das nächste Langstrecken-Highlight an, bei dem Mercedes-AMG die Mission Titelverteidigung in der nordamerikanischen IMSA WeatherTech SportsCar Championship einleitet, gefolgt von den 12-Stunden von Bathurst, die den Start der Intercontinental GT Challenge markieren. In den Händen der Kundenteams werden die GT3- und GT4-Fahrzeuge aus Affalterbach auch in 2020 alles daransetzen, weltweit Titel und Erfolge zu erzielen, um das Jubiläumsjahr zu vergolden.

Der neue Mercedes-AMG GT3 und der aktualisierte Mercedes-AMG GT4 The new Mercedes-AMG GT3 and the refreshed Mercedes-AMG GT4

• 2020 feiert Mercedes-AMG Customer Racing 10-jähriges Jubiläum

• Neuer Mercedes-AMG GT3 gibt offizielles Renndebüt in Dubai

• Weltweites Kundensportprogramm in 30 Ländern 

Nach der Gründung des Kundensportprogramms im Jahr 2010 geht die Performance- und Sportwagenmarke aus Affalterbach in ihre mittlerweile zehnte GT-Saison. Der legendäre Flügeltürer, der SLS AMG GT3, feierte in seiner Debütsaison bereits früh erste Erfolge und begeisterte Teams, Fahrer und Fans zudem mit seinem charakteristischen Design und Sound gleichermaßen. Die Nachfolgemodelle mit dem Mercedes-AMG GT3 und dem Mercedes-AMG GT4 legten ab 2016 beziehungsweise 2018 die Messlatte der Erfolge sogar noch höher. 2019 knüpften die Customer Racing Teams nahtlos an die Rekordsaison 2018 an und feierten über 40 Meisterschaften. Titel in renommierten Rennserien wie der Blancpain GT Series, der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring und nicht zuletzt der Gewinn des FIA GT World Cup in Macau unterstrichen dabei ein weiteres Mal den Führungsanspruch von Mercedes-AMG Customer Racing im GT-Segment.

Mercedes-AMG GT3 #3, Mercedes-AMG Team BLACK FALCON, 24h Nürburgring 2019 #3 Mercedes-AMG GT3, Mercedes-AMG Team BLACK FALCON, 24h Nuerburgring 2019

Auch in diesem Jahr gehen die Kundensportteams von Mercedes-AMG wieder bei hochklassigen und international populären Motorsport-Formaten an den Start. Mit der Intercontinental GT Challenge, der GT World Challenge (ehemals Blancpain GT Series), den nordamerikanischen IMSA-Rennserien, der Nürburgring Langstrecken-Serie (ehemals VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring), dem ADAC GT Masters, sowie den 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring und in Spa-Francorchamps stehen 2020 erneut zahlreiche klangvolle Motorsport-Events im Fokus – neben vielen weiteren weltweiten Rennserien in rund 30 Ländern. Nicht zuletzt steht die Titelverteidigung beim FIA GT World Cup in Macau im November ganz oben auf der Agenda.