Start Musik Selig kündigen neues Album für 16. Oktober an

Selig kündigen neues Album für 16. Oktober an

Foto: Deines Dirksen

++ Jan Plewka im Fokus bei “Sing meinen Song” ++

Am Dienstagabend war Selig-Sänger Jan Plewka im Fokus bei “Sing meinen Song” auf Vox und sichtlich bewegt von den emotionalen Neu-Interpretationen der größten Selig-Hits. Am 16. Oktober erscheint das neue Album “Myriaden” — der erste Vorbote “Alles ist so” ist seit Freitag erhältlich…

„Alles ist so“ ist der erste Vorbote auf das achte Selig-Album „Myriaden“, an dem die Band derzeit mit ihrem langjährigen Weggefährten Franz Plasa arbeitet und das einen starken gesellschafts- und vor allem klimapolitischen Ansatz hat. „Wir sind seit geraumer Zeit, angesteckt durch unsere Kinder und Fridays for Future, Aktivisten“, erklärt Plewka. „Wir haben Briefe an die Regierung geschrieben, sind aufgetreten, als Berlin blockiert wurde, und gehen eigentlich zu jeder Fridays-for-Future-Demo. Als wir dann mit der Arbeit an dem Album begannen, ging es in unserem Proberaum kaum um andere Themen als die Klimakatastrophe und den aufkommenden Faschismus.”

MYRIADEN erscheint am 16.10.2020